Mobile
de|it|en

Jubiläumswoche

JUBILÄUMSWOCHE

22. April – 29. April 2017

mit Ausflügen zu den schönsten Orten in Südtirol

   
 

„Grüß Gott“ hieß es zum ersten Mal am 19. März 1977 im Tiroler Adler.

Unser Hotel und Restaurant wird 40 und das wollen wir gerne während einer Jubiläumswoche mit Ihnen zusammen feiern.

Dafür haben wir uns ein ganz spezielles Programm ausgedacht. Ihre Reiseleitung vor Ort übernimmt, wie gewohnt, unser orts- und geschichtskundiger Senior-Chef und Erbauer des Tiroler Adlers Naz Prünster.

 

Unser Programm für die Jubiläumswoche

 

Zaha Hadid & Reinhold Messner - Kronplatz

Durch das Eisack- und Pustertal mit der Bahn und mit der Seilbahn hinauf zum Kronplatz. Die Stararchitektin Zaha Hadid, die erste Frau, welche mit den bekanntesten Architekturpreisen ausgezeichnet wurde, hat sich mit dem größten Bergsteiger aller Zeiten zusammengetan und auf dem Kronplatz, dem Berg mit der schönsten Aussicht in Südtirol, das architektonisch wohl interessanteste Museum über Felsen erstellt. Der Eintritt ist für Sie inklusive. Von hier oben haben Sie eine grandiose Aussicht in die Bergwelt, angefangen vom Großglockner über die Zillertaler Alpen, die Dolomiten, Adamello- und Bressanellagruppe, das Brentagebirge bis zum Ortler...

Botanischer Garten Schloss Trauttmansdorff in Meran und Apfelland Südtirol

Nicht fehlen darf vor allem im Frühjahr der Besuch des Botanischen Gartens von Schloss Trauttmansdorff. Er wurde im Jahre 2013 zum Garten des Jahres weltweit erklärt, und ist immer wieder einen Besuch wert! Anschließend werden Sie noch mit der Obstverarbeitung vertraut gemacht. Südtirol ist nun einmal das größte zusammenhängende Apfelland weltweit. Sie erfahren über Anbau und Vermarktung und können selber beim Sortieren und Abpacken dabei sein.

Wildromantische Schlucht und mittelalterliches Heiligtum

Heute besuchen wir eine unserer Nachbarprovinzen und fahren ins Val di Non zum wildromantischen Flusspark Novella, wo wir die Schlucht bequem auf Stegen erkunden und so ins Erdaltertum eintauchen.

Weiter geht es zur Besichtigung einer der unverkennbarsten Kultstätten Europas, nach San Romedio bestehend aus mehreren, eng an einen Felsen anschmiegenden, Kirchlein. Geweiht wurde der Wallfahrtsort dem Heiligen Romedius. Der Legende nach erreichte er Trient auf dem Rücken eines Bären. Genießen Sie den Ausflug zu diesem spektakulären Bauwerk mit seiner spirituellen und mystischen Aura und dem herrlichen Panoramablick. Einen Bären gibt es auch noch, allerdings im Gehege. Die Rückfahrt erfolgt über die Mendel mit einmaligem Blick zu den Dolomiten und ins Etschtal.

700xM – 700 Jahre Meran

Auch Meran feiert dieses Jahr und zwar ihr 700jähriges Bestehen als Stadt. Dementsprechend wird sich die Stadt aufs Feinste mit Blumenschmuck rausputzen und auch Pflanzenfiguren auf der Promenade überraschen. Wir besichtigen die Stadt bei einem gemeinsamen Spaziergang über die schönsten Plätze und mit dem Besuch der Landesfürstliche Burg im Zentrum, einem wunderschönen Kleinod, das heute oft für Hochzeiten genutzt wird. Zudem besichtigen wir das Palais Mamming, das neue Museum am oberen Pfarrplatz, wo wir in die vielen Facetten der Geschichte Merans eintauchen können.

Whisky im Vinschgau?

Heute fahren Sie in den Vinschgau bis zur mittelalterlichen Stadt Glurns. Auch wenn die Stadt alt ist, bleibt die Entwicklung dort nicht stehen. Ein mit neuen Ideen begnadeter Mann aus der Region hat es sich zur Aufgabe gemacht, die erste Italienische Whisky-Destillerie zu gründen. Hier wird das neue Produkt, der Puni, erzeugt. Die Verkostung des „edlen Gesöffs“ darf natürlich nicht fehlen. Anschließend lassen Sie sich vom weißen Gold, dem Laaser Marmors in den Bann ziehen. Dieses ist der reinste Marmor weltweit und wird daher auch für Kunstwerke in der ganzen Welt verwendet. Wie ist er entstanden? Wo kommt er her? Was wird daraus hergestellt? Sie können es hautnah erleben...

JUBILÄUMSMENÜ und Musikabend mit echter Volksmusik

Genießen Sie während Ihres Aufenthalte einen Abend mit einem speziellen Jubiläums-Menü, kreiert von unserem Küchenchef Roberto und seinem Team und umrahmt mit echter Südtiroler Volksmusik, gespielt von den Tiroler Muggern.

 

PREIS pro Person für die Jubiläumsfahrt inklusive Reisebegleitung mit Naz Prünster, sowie aller Eintritte, Fahrten

im Standard-Zimmer                                                             485,00 €

im Classic-Zimmer                                                                 500,00 €

im Komfort-Zimmer                                                               513,00 €

Preis für Verlängerungsaufenthalt mit Service Plus Halbpension ist abhängig vom Zimmer, bitte fragen Sie uns.

Einzelzimmer: + 7,00 € am Tag.

 

Inklusive sind: 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und unserer Halbpension „Service Plus“, Begrüßungstrunk, Ausflug zum Kronplatz, Seilbahnfahrt zum/vom Kronplatz, Eintritt Messner Mountain Museums Corones, Eintritt in den Botanischen Garten Schloss Trauttmannsdorff Meran, Besichtigung Obstgenossenschaft Meran,   Ausflugsfahrt mit dem gemieteten Bus nach Novella uns San Romedio, Eintritt im Flusspark,  Fahrt nach Meran mit Eintritt in die Landesfürstliche Burg und Palais Mamming, Fahrt mit dem Sessellift, Ausflug in den Vinschgau, Führung Whisky-Brennerei mit Verkostung, Besichtigung des Marmorwerkes in Laas,  Bus- und Zugfahrten zu den jeweiligen Ausflugszielen mit öffentlichen Verkehrmitteln bzw. einem gebuchten Bus, MeranCard, Jubiläumsmenü und Volksmusikabend mit den Tiroler Muggern im Tiroler Adler.

Änderungen bei unvorhergesehenen Ereignissen vorbehalten.